Schreibwettbewerbe 2023 

Jetzt mitmachen!


Alle Ausschreibungen – mit Ausnahme des großen Literaturpreises mit Preisgeld – sind kostenlos!

NEU: AutorenclubUnser Autorenclub ist ein freiwilliges Zusatzangebot mit attraktiven Konditionen


Allgemeine Information

Nachstehend finden Sie alle Ausschreibungen und Wettbewerbe, an denen Sie sich im Jahr 2023 beteiligen können. Die besten Beiträge werden jeweils in Anthologien veröffentlicht. Wir statten alle unsere Anthologien mit ISBN-Nummern aus und listen diese im Verzeichnis lieferbarer Bücher. Ausnahme: Limitierte Auflagen und Kalender erscheinen ausschließlich mit Barcode.

Wichtig: Wenn Sie an unseren Ausschreibungen teilnehmen, setzen Sie uns bitte auf die Liste sicherer Absender (@kroggl.at) oder checken Sie regelmäßig Ihren Spam-Ordner. Es kommt zwar selten, aber doch vor, dass die Mails nicht durchkommen und es wäre doch schade, wenn Sie nichts von Ihrer Veröffentlichung wissen!


Lyrik aus Frauenhand

Achtung: Diese Ausschreibung richtet sich ausschließlich an Frauen. 

Thema: Lyrik im weitesten Sinn – von traditionell klassisch bis experimentell ist alles erlaubt. Keine Themenvorgabe. Jede Teilnehmerin muss 2 Gedichte einreichen. Pro Gedicht max. 1 Seite. Formatierung: Arial, 12 pt., 1,5 Zeilenabstand, offenes Word-Format!!

Deadline: 19. Februar 2023

Die besten Texte werden in einem Sammelband veröffentlicht. Erscheinungstermin (fix): 3. April 2023. 

Teilnahmebedingungen: Alle Texte müssen unveröffentlicht sein und auch bis Ende März 2023 unveröffentlicht bleiben. Das Zurückziehen und Ändern eingereichter Texte ist ausdrücklich nicht möglich. Die Urheberschaft und die Rechte müssen alleine bei Ihnen liegen und Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Die Rechte verbleiben bei den Autorinnen. Unserem Verlag wird ein uneingeschränktes, nicht-exklusives Nutzungsrecht eingeräumt. Mit Ihrer Einreichung erklären Sie sich automatisch mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

Die Datei und den Text unbedingt mit dem ganzen Namen beschriften. Im Text unbedingt auch die E-Mail-Adresse angeben.

Die Teilnahme ist kostenlos. Autornnen erhalten 20 % Rabatt auf Exemplare. Es gibt keine Kaufverpflichtung. Die 3 besten Texte werden ebenfalls auf unserer Homepage publiziert. 

Wir freuen uns auf Ihre kreativen Beiträge.


Jetzt mitmachen!


Das Leben in Schwarz-Weiß – Cartoonband

Senden Sie uns Ihre besten Cartoons zum Thema "Schwarz-Weiß". Wir erwarten von allen TeilnehmerInnen mind. 2 Cartoons, wovon einer tatsächlich nur schwarz-weiß sein darf. 

Deadline: 25. Februar 2023

Teilnahmebedingungen: Die Cartoons müssen bis Juli 2023 unveröffentlicht sein und bleiben! Bitte reichen Sie nur ein, wenn Sie dieses Kriterium erfüllen, ein Zurückziehen der Einreichung ist nicht möglich. Volljährigkeit sowie einen Wohnsitz in Österreich oder Deutschland setzen wir voraus. Ebenso müssen die Urheberschaft und die Rechte alleine bei Ihnen liegen. Mit Ihrer Einreichung erklären Sie sich automatisch mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

Die Rechte verbleiben bei den AutorInnen. Unserem Verlag wird ein uneingeschränktes, nicht-exklusives Nutzungsrecht eingeräumt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Alle TeilnehmerInnen erhalten 20 % Rabatt auf Exemplare. Es gibt keine Kaufverpflichtung.

Die besten 3 Beiträge werden auch auf unserer Facebookseite (Reichweite: ca. 125.000) und unserer Homepage veröffentlicht.

Wir sind schon gespannt, auf welche kreative Weise Sie das vorgegebene Thema umsetzen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Wir freuen uns auf Ihre Cartoons!


Gedichte zum Muttertag

Thema: Gedichte zu Ehren der Mütter; keine Zeichenbeschränkung, Arial, 12 pt., 1,5 Zeilenabstand

Gerne können Sie eine persönliche Widmung mit max. 150 Zeichen für Ihre Mutter, Großmutter, Tante etc. am Ende des Textes beifügen. Wenn Ihr Beitrag abgedruckt wird, wird auch automatisch die Widmung gedruckt.

Deadline: 5. März 2023

Teilnahmebedingungen: Alle Gedichte müssen unveröffentlicht sein und auch bis Ende des Jahres 2023 unveröffentlicht bleiben. Das Zurückziehen eingereichter Texte ist ausdrücklich nicht möglich.

Volljährigkeit sowie einen Wohnsitz in Österreich oder Deutschland setzen wir voraus. Ebenso müssen die Urheberschaft und die Rechte alleine bei Ihnen liegen. Mit Ihrer Einreichung erklären Sie sich automatisch mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

Die Datei und den Text unbedingt mit dem ganzen Namen beschriften. Bitte in der Kopfzeile auch die E-Mail-Adresse angeben.

Die Rechte verbleiben bei den AutorInnen. Unserem Verlag wird ein uneingeschränktes, nicht-exklusives Nutzungsrecht eingeräumt.

Die besten Gedichte werden in einem Sammelband veröffentlicht.

Die Teilnahme ist kostenlos. AutorInnen erhalten 20 % Rabatt auf Exemplare. Es gibt keine Kaufverpflichtung.

Das Einreichen von Beiträgen ist ab dem 7. Februar 2023 möglich. Sie werden an dieser Stelle dann ein Online-Formular finden.


Schreibwettbewerb 2023 – Kurztexte

Thema: Rosa; max. 2 DIN-A4-Seiten, Arial, 12 pt., 1,5 Zeilenabstand

Deadline: 30. Mai 2023

Teilnahmebedingungen: Alle Texte müssen unveröffentlicht sein und auch bis Ende des Jahres 2023 unveröffentlicht bleiben. Das Zurückziehen eingereichter Texte ist ausdrücklich nicht möglich.

Volljährigkeit sowie einen Wohnsitz in Österreich oder Deutschland setzen wir voraus. Ebenso müssen die Urheberschaft und die Rechte alleine bei Ihnen liegen. Mit Ihrer Einreichung erklären Sie sich automatisch mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

Die Datei und den Text unbedingt mit dem ganzen Namen beschriften. Bitte in der Kopfzeile auch die E-Mail-Adresse angeben. 

Die Rechte verbleiben bei den AutorInnen. Unserem Verlag wird ein uneingeschränktes, nicht-exklusives Nutzungsrecht eingeräumt.

Die besten Texte werden in einer Anthologie veröffentlicht und prämiert. 

Die besten 3 Beiträge erhalten Geschenkpakete.

Die Teilnahme ist kostenlos. AutorInnen erhalten 20 % Rabatt auf Exemplare. Es gibt keine Kaufverpflichtung.

Das Einreichen von Beiträgen ist ab dem 7. Februar 2023 möglich. Sie werden an dieser Stelle dann ein Online-Formular finden.



Lyrik im Jahr 2023 – Sammelband

Thema: Gedichte, die im Jahr 2023 entstanden sind. Keine Themenvorgabe. Formatierung: Arial, 12 pt., 1,5 Zeilenabstand

Deadline: 30. August 2023

Teilnahmebedingungen: Alle Texte müssen unveröffentlicht sein und auch bis Ende des Jahres 2023 unveröffentlicht bleiben. Das Zurückziehen eingereichter Texte ist ausdrücklich nicht möglich.

Volljährigkeit sowie einen Wohnsitz in Österreich oder Deutschland setzen wir voraus. Ebenso müssen die Urheberschaft und die Rechte alleine bei Ihnen liegen. Mit Ihrer Einreichung erklären Sie sich automatisch mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

Die Datei und den Text unbedingt mit dem ganzen Namen beschriften. Bitte in der Kopfzeile auch die E-Mail-Adresse angeben.

Die Rechte verbleiben bei den AutorInnen. Unserem Verlag wird ein uneingeschränktes, nicht-exklusives Nutzungsrecht eingeräumt.

Die besten Texte werden in einem Sammelband veröffentlicht.

Die Teilnahme ist kostenlos. AutorInnen erhalten 20 % Rabatt auf Exemplare. Es gibt keine Kaufverpflichtung.

Das Einreichen von Beiträgen ist ab dem 7. Februar 2023 möglich. Sie werden an dieser Stelle dann ein Online-Formular finden.


Wandkalender 2024 – Lyrik

Thema: frei wählbar, idealerweise passend zu einem Monat

Deadline: 6. Juni 2023

Kriterien: Unveröffentlichte Gedichte mit max. 8 Zeilen (ohne Leerzeilen). Die Datei und den Text unbedingt mit dem ganzen Namen beschriften. Bitte in der Kopfzeile auch die E-Mail-Adresse angeben.

Teilnahmebedingungen: Alle Gedichte müssen unveröffentlicht sein und auch bis Ende des Jahres 2023 unveröffentlicht bleiben. Das Zurückziehen eingereichter Beiträge ist ausdrücklich nicht möglich.

Volljährigkeit sowie einen Wohnsitz in Österreich oder Deutschland setzen wir voraus. Ebenso müssen die Urheberschaft und die Rechte alleine bei Ihnen liegen. Mit Ihrer Einreichung erklären Sie sich automatisch mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

Die Rechte verbleiben bei den AutorInnen. Unserem Verlag wird ein uneingeschränktes, nicht-exklusives Nutzungsrecht eingeräumt.

Die Teilnahme ist kostenlos. AutorInnen erhalten 20 % Rabatt auf Exemplare. Es gibt keine Kaufverpflichtung.

Das Einreichen von Beiträgen ist ab dem 7. Februar 2023 möglich. Sie werden an dieser Stelle dann ein Online-Formular finden.



Großer Literaturwettbewerb 2023 – Lyrik

Thema: frei wählbar, keine formale Beschränkung

Deadline: 30. September 2023

Teilnahmebedingungen: Alle Gedichte müssen unveröffentlicht sein und auch bis Ende des Jahres 2023 unveröffentlicht bleiben. Das Zurückziehen eingereichter Gedichte ist ausdrücklich nicht möglich.

Volljährigkeit sowie einen Wohnsitz in Österreich oder Deutschland setzen wir voraus. Ebenso müssen die Urheberschaft und die Rechte alleine bei Ihnen liegen. Mit Ihrer Einreichung erklären Sie sich automatisch mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

Die Datei und den Text unbedingt mit dem ganzen Namen beschriften! Bitte in der Kopfzeile auch die E-Mail-Adresse angeben!

Die Rechte verbleiben bei den AutorInnen. Unserem Verlag wird ein uneingeschränktes, nicht-exklusives Nutzungsrecht eingeräumt.

Die besten Texte werden in einer Anthologie veröffentlicht und prämiert.

Preisgelder:

1. Platz: € 1.000,- + Geschenkpaket

2. und 3. Platz: jeweils € 400,- + Geschenkpakete

4. und 5. Platz: jeweils € 100,- + Geschenkpakete

Teilnahmegebühr: € 20,- 

Für Mitglieder des Autorenclubs entfällt die Teilnahmegebühr.

Warum eine Teilnahmegebühr? Weil wir möchten, dass nur Personen einreichen, die von ihrer Arbeit überzeugt sind. Liebe Autorinnen und Autoren: Wir wollen Ihre beste Arbeit und nicht den alten Schinken, den Sie schon seit Jahren zuhause in Ihrer Schublade horten und den bislang einfach nur niemand abdrucken wollte. Es gibt leider viel zu viele AutorInnen, die Texte einreichen, weil "man es ja versuchen kann" und es eh nichts kostet. ... Wir sagen dazu ganz klar: Nein, danke! Uns kostet diese Denkweise sehr wohl etwas und zwar unsere wertvolle Zeit. Ausschreibungen mit Preisgeldern sind für viele AutorInnen besonders attraktiv. Wir lesen daher nur das, was es Ihnen wert ist, die Teilnahmegebühr zu entrichten. Danke für Ihr Verständnis.

Die besten 10 AutorInnen erhalten ein kostenloses Belegexemplar. Alle AutorInnen erhalten zudem 20 % Rabatt auf Exemplare. Es gibt keine Kaufverpflichtung.

Das Einreichen von Beiträgen ist ab dem 7. Februar 2023 möglich. Sie werden an dieser Stelle dann ein Online-Formular finden.

Hinweis: AutorInnen, die am Kurzgeschichten-Wettbewerb 2022 teilgenommen haben, sind nicht von der Teilnahmegebühr befreit. Die Befreiung der Teilnahmegebühr gilt für den Kurzgeschichtenwettbewerb 2024!



Vorangegangene Wettbewerbe (2022)

Danke für Ihr Interesse. Nachstehend finden Sie eine Auflistung aller kostenlosen Anthologie- und Gemeinschaftsprojekte aus dem Jahr 2022. Es sind für diese Projekte leider keine Einreichungen mehr möglich.

Herzlichen Dank für Ihre Einreichungen!

"Lustiges & Närrisches": Die Auswahl der Beiträge erfolgt bis Dezember 2022. Die Kurztexte werden voraussichtlich in ein Kunstprojekt involviert. 

"Ostergeschichten für Kinder" und "Ostergedichte" erscheinen im Frühjahr 2023. Die Auswahl der Texte erfolgt bis Jänner 2023.

Die Beiträge zum Muttertagsbüchlein werden bis Ende Juni 2022 ausgewählt und erscheinen, gemeinsam mit den Beiträgen vom bereits veröffentlichten Muttertagsbüchlein 2021 sowie den Beiträgen aus der Folgeausschreibung für 2023, als Anthologie im März 2023.  

Samt & Pfote, Stube & Tiger: Auswahl bis Ende Oktober. 

Gruselgeschichten für Halloween: Ausgewählte Geschichten online zum Nachlesen.

Wintergedichte: Auswahl bis Ende Oktober.

Büchlein zum Krampus und Nikolo: Auswahl bis Ende Oktober.

Wandkalender 2023 (Kalenderprojekt): Jetzt im Shop erhältlich.


Wenn Sie bis zum Ende des angegebenen Auswahlzeitraumes keine Benachrichtigung erhalten haben, dann wurde Ihr Beitrag leider nicht für eine Veröffentlichung ausgewählt. Danke für Ihr Verständnis.