Mitmachen!

Nachstehend finden Sie eine Auflistung aller Anthologie- und Gemeinschaftsprojekte, an denen Sie kostenlos teilnehmen können. 

Der Literaturpreis 2022 mit Teilnahmegebühr wird separat von einer Fachjury vergeben. 

Informationen zur Teilnahme/Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an den Anthologie- und Gemeinschaftsprojekten ist kostenlos. Verwenden Sie hierfür bitte ausschließlich das Teilnahmeformular. Nach Absenden des Formulars erhalten Sie eine Bestätigung auf dem Bildschirm. Es werden keine separaten Teilnahmebestätigungen versendet. Nachträgliche Änderungen der Beiträge werden nicht akzeptiert.

Für den glücklichen Fall, dass Ihr Beitrag publiziert wird, erhalten Sie bis spätestens 4 Monate nach Ausschreibungsende eine Zusage. Es werden keine Absagen verschickt. Bitte sehen Sie von Nachfragen ab.

Pro Person nur ein Beitrag, außer es wird in der Ausschreibung etwas Anderes verlangt.

Die angegebene Zeichenzahl bei den Projekten versteht sich immer inkl. Leerzeichen. 

Formatierung in Dokumenten: Arial, 12pt, 1,5 Zeilenabstand. Formatierungen bitte so einfach wie möglich halten. Beschriftung des Dokuments: Nachname_Titel. 

Geben Sie in der Kopf- und Fußzeile immer Ihren Vor- und Nachnamen sowie eine gültige E-Mail-Adresse an!


Teilnahmebedingungen

  • Sie sind eine mündige volljährige Person mit Wohnsitz in Österreich oder Deutschland.
  • Sie sind alleinige(r) UrheberIn des von Ihnen eingereichten Werkes.
  • Ihr Werk ist frei von Rechten Dritter.
  • Ihr Werk ist und bleibt unveröffentlicht, bis Sie eine Rückmeldung von uns erhalten.
  • Für den glücklichen Fall, dass Ihr Beitrag veröffentlicht wird, räumen Sie uns das uneingeschränkte, nicht-exklusive Abdruckrecht für Print und E-Books bzw. Onlineveröffentlichungen ein.  
  • Einsendungen bzw. Uploads ausschließlich im docx-Format via Formular.
  • Sie erklären sich mit einem Korrektorat und ggf. Lektorat – auch ohne Rücksprache – einverstanden.
  • Mit Ihrer Teilnahme/Einreichung akzeptieren Sie alle Teilnahmebedingungen. 


Hinweis: Es ist kein Autorenhonorar vorgesehen. Alle Autorinnen und Autoren erhalten ein kostenloses E-Book-Exemplar (Ausnahme: alle Büchlein und das Kalenderprojekt) sowie 20 % Rabatt auf alle Printexemplare. Es besteht keine Kaufverpflichtung. Der Autor/die Autorin mit dem besten Beitrag erhält ein Geschenkpaket.


Gemeinschaftsprojekte


VERGANGENE AUSSCHREIBUNGEN:

Herzlichen Dank für Ihre Einreichungen!

"Lustiges & Närrisches": Die Auswahl der Beiträge erfolgt bis Dezember 2022. Die Kurztexte werden voraussichtlich in ein Kunstprojekt involviert. 

"Ostergeschichten für Kinder" und "Ostergedichte" erscheinen im Frühjahr 2023. Die Auswahl der Texte erfolgt bis Jänner 2023.

Die Beiträge zum Muttertagsbüchlein werden bis Ende Juni 2022 ausgewählt und erscheinen, gemeinsam mit den Beiträgen vom bereits veröffentlichten Muttertagsbüchlein 2021 sowie den Beiträgen aus der Folgeausschreibung für 2023, als Anthologie im März 2023.  
 

Samt & Pfote, Stube & Tiger

Auswahl bis Ende September.

Erscheinungstermin: November 2022



EINREICHUNGEN NOCH MÖGLICH: 

Gruselgeschichten für Halloween

Was: Kurzgeschichten mit max. 5.000 Zeichen

Deadline: 10. August 2022


Wintergedichte

Was: Gedichte mit max. 30 Versen (exkl. Titel)

Deadline: 10. August 2022


Büchlein zum Krampus und Nikolo

Was: Sprüche (max. 250 Zeichen) sowie kurze Gedichte (max. 10 Zeilen exkl. Leerzeilen und Titel).

Deadline: 10. August 2022


Wandkalender 2023 (Kalenderprojekt)

Was: Gedichte mit max.10 Zeilen exkl. Leerzeilen und Titel für einen Monatswandkalender. Jeder Autor bzw. jede Autorin muss 2 Gedichte zu verschiedenen Monaten/Jahreszeiten einsenden!

Deadline: 10. August 2022 

Erscheinungstermin: Oktober 2022


Teilnahmeformular